Gemeinde Rehweiler am Glan
   

 

Feuerwehr-Förderverein e.V.

Vereinsnachrichten und Informationen

Maar von Schalkenmehren
Foto: Kurt Oblak

Dorf-Neu
Hier fühlt man sich wohl...

 

Seiten der Vereine

Schützenverein
Feuerwehr-Förderverein
SpVgg. Rehweiler-Matzenbach
Motorradfreunde
Gesangverein
Landfrauenverein
DEIn Rehweiler
SPD-Ortsverein

Freiwillige Feuerwehr
 


Die Neuwahlen  
bei der Jahreshauptversammlung
am 05.April 2014  brachten folgendes Ergebnis:

1. Vorsitzender: Frank Ohliger
2. Vorsitzender: Horst Gerhardt
Schriftführer: Stefan Schwarm
Kassenwartin: Bianca Ohliger
Beisitzer: Tanja Schwarm
Mario Schlößer

Philipp Frey
Kassenprüfer: Steffi Witting
Uwe Nehring

Neu: Terminplan für 2014
(Download)

 

Urlaubsregion
Zur Urlaubsregion Ohmbachsee - Glantal
Ohmbachsee Glantal

Aktuelles aus der Gemeinde finden
Sie in der Rubrik Aktuelles

HOME

Pfalz-Saar Internet Service

 

 


















 

 

Familienausflug
vom 14. bis 16. September 2012
nach Daun in die Eifel

22 Mitglieder starteten am Freitag Nachmittag mit Privat Pkw´s auf die Reise zu ihrem diesjährigen Familienausflug nach Daun in die Eifel.

Nach der Ankunft in der Jugendherberge Daun wurden die Zimmer bezogen, und zusammen wurde zu Abend gegessen. Der Abend wurde in geselliger Runde im extra bereitgestellten Bistro mit einem Spieleabend beendet.

Am Samstag morgen nach dem Frühstück wurden die Lunchpakete gepackt, und der Tag begann mit einem Ausflug in den Wild-, und Erlebnispark Daun. Zu beginn war eine Freiflugvorführung der Falknerei wo das unterschiedliche Flugverhalten einzelner Greifvögel vorgestellt wurde.

Nach der Durchwanderung der Affenschlucht ging es auf einer Autowanderroute weiter durch den Wildpark, um verschiedene Tiere, wie Hirsche, quirlige Wildschweine, graziles Damwild, zottelige Yaks, urwüchsige Wildpferde, scheue Mufflons, freche Lamas und Esel zu beobachten.

An einem schönen Waldspielplatz im Wildpark wurde das Mittagspicknick gemacht.

Auf der 800m langen  Sommerrodelbahn konnten die Mitglieder ihre Schnelligkeit und Geschicklichkeit ausprobieren.

Nach einer kurzen halbstündigen Autofahrt wurde die Glockengießerei in Brockscheid besichtigt.

Der Tagesausflug wurde mit der Besichtigung der Strohner Lavabombe auf dem VULKAN Erlebnispfad STROHN beendet.

Nach der Rückkehr in die Jugendherberge wurde in der angegliederten Grillhütte mit einem schönen Grillabend  (Schwenkbraten und Würstchen, Folienkartoffeln und Salate) über den interessanten Ausflugstag  diskutiert.

Am schönen sonnigen Sonntag morgen wurde nach dem Frühstück und der Zubereitung der Lunchpakete ausgecheckt und um 10.00 Uhr wurden die Vereinsmitglieder an der Jugendherberge abgeholt und machten sich auf den Weg zu der gebuchten geführten  Maarwanderung.

Die Maarwanderung begann am Weinfelder Maar über Wanderwege zum Schalkenmehrener Maar weiter zum Dronketurm, (Aussichtspunkt über alle drei Maare) zurück zum Ausgangspunkt. Die Mitglieder wurden über die Entstehung der Maare (geschichtlich und der Sage nach) informiert, dabei  wurden Lavasteine sowie typische Steine gesammelt.

Das dritte Maar, das Gemündener Maar wurde von den Vereinmitgliedern auf dem Rückweg besucht.

Am Nachmittag wurde die Heimreise über Luxemburg angetreten und der Familienausflug wurde mit einem Abschluss im Wasserwerk Godelhausen beendet.

gez. Stefan Schwarm

 




 
 


 

 

 
 
            Impressum    Kontakt   HOME